Gruß einer Fahrradgruppe auf dem R1 Fuldaradweg

Liebe Familie Weinig,
auch wenn das Wetter nicht ganz so mitgespielt hat, wie auf dem Rest unserer sehr gelungenen Fuldatal-Radtour, war der – leider viel zu kurze – Aufenthalt bei Euch ein sehr guter Auftakt für unsere Tour. Die familiäre Atmosphäre in Eurem Haus hat unser ebenso gefallen wie das sehr gute Frühstücksbuffet.
Beim nächsten Mal planen wir auf jeden Fall mindestens einen Tag mehr ein; denn ich hoffe, die Fulda-Tour im nächsten oder übernächsten Jahr mit den Rad-Aktivisten meiner Hamburger Sportgruppe noch einmal zu organisieren. Dann gehts nicht nur bis zur Fuldaquelle sondern auch auf die Wasserkuppe, vielleicht will der eine oder die andere dann ja auch in einem Segelflieger mit in die Höhe gehen.
Wir sind gespannt, ob es gelingen wird, dass unser Fahrradvermieter Jürgen Raab von A7 Bikestore eine Dependance in Gersfeld organisieren kann. Das wünschen wir nicht nur Euch und Gersfeld sondern auch ihm. Denn er hat uns ausgezeichnetes Material (eBikes und Route) zur Verfügung gestellt und damit – auch mit seiner persönlich zugänglichen Art – sehr zum guten Gesamterfolg unserer Radtour beigetragen.
Nochmals herzlichen Dank für die nette Betreuung, alles Gute für die Familie und herzliche Grüße von unsrer kleinen Gruppe.

Eure Waltraud und Gerd Hoffmann

PS.: Da wir aus grundsätzlichen Erwägungen nicht bei Facebook präsent sind und auch keine Ahnung haben, wie wir unseren Aufenthalt bei Euch über Google+ bewerten können, müssen wir wohl leider darauf verzichten…, vielleicht könnt Ihr es ja dahin übertragen?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.