Konkrete Förder-Projekte als Grundlage für die Weiterentwicklung der Region

Regionalmanagerin Antje Voll mit einer 30köpfigen Delegation (LEADER-Referenten des Bundes und der Länder) zu Besuch in der Pension Weinig in Gersfeld/Rhön

Im Oktober 2015 haben wir eine Förderung für den Umbau der Pension Weinig beantragt. Im November gab es schon eine Zusage, sodass wir zügig mit dem Umbau loslegen konnten.
Förderung des Tourismus, Schaffung von Arbeitsplätzen und der Demografischen Entwicklung entgegenwirken. Jedes Startup der Region kann sich an das Regionalmanagement auf der Wasserkuppe wenden und solche Mittel beantragen.

LEADER EU Projekt

Delegation von LEADER-Referenten des Bundes und der Länder

Am 10.05.2016 um 09:30 Uhr kam der Bus angefahren.

LEADER Fördermittel für Jungunternehmer der Rhön

Alle wollten sich vor Ort einen Eindruck verschaffen, wie die Fördermittel eingesetzt werden.

Es war uns eine Freude und eine Ehre, dass wir als Projekt Referenz ausgewählt wurden. Wir durften den Referenten unsere Erfahrungen mit den Prozessen einer Fördermittelbeantragung berichten. Alle konnten die Verwendung der Mittel mit eigenen Augen sehen. Unser Dank gilt vor allem Antje Voll der Regionalmanagerin des VNLR (Vereins Natur- und Lebensraum Rhön) auf der Wasserkuppe.

Dodaj komentarz