Wandern in der Rhön

„Ausgezeichnete Wanderwege“ – ein Erlebnis alleine oder in der Gruppe

Wanderurlaub Rhön

Aktivurlaub Wandern in der Rhön

Direkt ab Gersfeld führen 200 km beschilderte Wanderwege in die herrliche Landschaft der Rhön. Ob steil bergauf und bergab oder auf den Matten der Hochrhön: bezaubernde Wege mit fantastischen Ausblicken bieten dem Wanderer einzigartige Naturerlebnisse.
Die über die ganze Rhön verteilten Hütten laden ein zum Rasten und Verweilen nach anstrengendem Marsch. Wird der Weg zu weit, bringen Busse Sie zum Ausgangsort zurück.

Ein Faltblatt mit Beschreibung der Wanderwege um Gersfeld erhalten Sie kostenlos bei uns.
Von April bis November können Sie freitags um 14 Uhr an einer geführten Wanderung teilnehmen (ab Tourist-Information Gersfeld).
Wir organisieren gern weitere geführte Wanderungen nach Ihrem Bedarf, sprechen Sie uns an!

Wandertouren ab Gersfeld

  • Kurze Wandertouren (4 – 10 km)
    • Gersfeld – Wildpark Rundweg Erwin-Volze-Rundweg (6,6 km)
  • Halbtagswanderungen (10 – 15 km)
    • Gersfeld – Kaskadenschlucht – Feldberg, Rhön-Rundweg Nr. 1 (10 km)
    • Gersfeld – Wachtküppel – Ebersburg (12 km)
    • Gersfeld – Hohe Geis, Rhön-Rundweg (13 km)
    • Gersfeld – Guckaisee – Pferdskopf (14 km)
    • Gersfeld – Wasserkuppe – Berg der Flieger (15 km)
  • Tageswanderungen (18 – 30 km)
    • Gersfeld – Simmelsberg – Hohe Hölle – Rhönhäuschen (18 km)
    • Gersfeld – Rotes Moor – Heidelstein (22 km)
    • Gersfeld – Kreuzberg (25 km)
    • Gersfeld – Milseburg (30 km)

    Falls Sie auch Interesse haben am Fahrrad fahren, schauen Sie bitte hier unter Radfahren weiter.

Kommentare sind geschlossen